Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
29. Juni 2015 1 29 /06 /Juni /2015 11:29
Mein unermeßlich Reich

Ein jeder gibt den Wert sich selbst.

Friedrich von Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Mein unermeßlich Reich

Das Höchste sind große Gedanken und ein reines Herz.

Friedrich von Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Mein unermeßlich Reich

Unsere Sache ist es, den Funken des Lichts festzuhalten, der aus dem Leben überall da hervorbricht, wo die Ewigkeit die Zeit berührt.

Friedrich von Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Mein unermeßlich Reich

Ohne den Nachthimmel wüssten wir nichts vom Sternenzelt und ohne Träume nichts von einer anderen, besseren Welt.

Susanne Ulrike Maria Albrecht

Mein unermeßlich Reich

Mich hält kein Band, mich fesselt keine Schranke, frei schwing ich mich durch alle Räume fort. Mein unermeßlich Reich ist der Gedanke, und mein geflügelt Werkzeug ist das Wort.

Friedrich von Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

(10. November 1759 - 09. Mai 1805)

deutscher Schriftsteller

Mein unermeßlich Reich

Zeit ist nur eine Melodie. Ein schönes umfassendes musikalisches Werk für großes Orchester. Schalte den Mond an und lass uns eine Pause machen. Wir wollen ineinander ausruhen.

Susanne Ulrike Maria Albrecht

(03. November 1967)

deutsche Schriftstellerin

Mein unermeßlich Reich
Mein unermeßlich Reich

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Présentation

  • : Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • : Beim vierten internationalen Wettbewerb Märchen heute 2016 belegte die Autorin Susanne Ulrike Maria Albrecht den ersten Platz
  • Kontakt

Recherche

Seiten

Liens