Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
13. Juli 2011 3 13 /07 /Juli /2011 14:21

schmetterlinge-0062.gif von 123gif.de

 

 

 

Wenn so die Nacht die treugewölbten Hände

von ihrer Erde stillem Antlitz hebt,

und in die kühlen, duftenden Gelände

der erste Hauch des jungen Morgens bebt -

 

da laß uns Arm in Arm nach Osten gehen

bis vor das Tor der großen, stummen Stadt,

und Schläf ' an Schläf ' die junge Sonne sehen,

die uns so süßem Sein erschaffen hat.

 

                                   Christian Morgenstern

                                   Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern

 

 

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
13. Juli 2011 3 13 /07 /Juli /2011 14:07

sterne-0206.gif von 123gif.de

 

 

 

Glühend zwischen dir und mir

Julinächte brüten;

gleiche Sterne dort und hier

unsern Schlaf behüten.

 

Wähl das schönste Sternelein,

will das gleiche tuen; -

morgen droben Stelldichein

auf geheimen Schuhen.

 

Gibst du nur nichts anderm Raum,

als mich dort zu finden,

wird ein gleicher süßer Traum

dich und mich verbinden.

 

                          Christian Morgenstern

                          Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern

 

 

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 17:03

liebe-0324.gif von 123gif.de

 

 

 

 

ENGEL

von Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Zeit der Wunder

Klang der Seele

Die schönste Zeit steht uns bevor

Die Wolken scheinen still zu stehen

Das Ungesagte flüstert im Wind

Unhörbar nähern wir uns der völligen Stille

Nur der Wind hält einen Monolog

Um uns herum lautlose Stille

Die Engel tragen die Botschaft der

Seelenverschmelzung in das Universum

Irgendwann werden die Wolken über den

Himmel jagen und den Blick freigeben für die

Ewigkeit

Wunder werden wahr

 

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

 

 

 

Mein Name steht für Liebe

von Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Liebe

Warme schützende

Hand,

Mir verlangt nach dir

Liebe

Voll Dankbarkeit

Kommt mir dieses

Wort über die Lippen,

Damit du die

Botschaft empfängst

Sterne am Himmelszelt,

Du denkst an mich und erfreust

Dich an ihrem Glanz

Ich denk an dich

Und wünsch dir was

Mein Name steht für

LIEBE

 

Susanne Ulrike Maria Albrecht

 

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 16:26

danke-0014.gif von 123gif.de

 

 

 

 

 

 

Im Namen des Vaters

und des Sohnes

und des Heiligen Geistes,

 

Vor mir Erzengel Raphael,

hinter mir Erzengel Gabriel,

zu meiner Rechten Erzengel Michael,

zu meiner Linken Erzengel Uriel,

über mir Erzengel Jophiel,

unter mir Erzengel Zadkiel,

in der Mitte Erzengel Chamuel

Geschützt und geborgen im Göttlichen SEIN.

 

Amen.

 

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 13:12

"Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht."

 

 

"Es gibt Menschen, deren einmalige Berührung mit uns für immer den Stachel in uns zurücklässt, ihrer Achtung und Freundschaft wert zu bleiben."

 

 

"Das Leben zeugt Blumen und Bienen. Blumen, das sind die schöpferischen Geister, und Bienen die andern, die daraus Honig sammeln."

 

 

"Ich habe ein paar Blumen für dich nicht gepflückt, um dir ihr - Leben mitzubringen."

 

 

                                                                   CHRISTIAN MORGENSTERN

 

 

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 13:07

Linktipp: tierdach.de-die Tierlobby. Tiere und Tierschutz-alles unter einem Dach.

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 12:50

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 12:23

Ärzte gegen Tierversuche

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 11:27

"Wenn der moderne Mensch die Tiere, deren er sich als Nahrung bedient, selbst töten müsste, würde die Anzahl der Pflanzenesser ins Ungemessene steigen."

 

 

"Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt."

 

 

"Bemerke, wie die Tiere das Gras abrupfen. So groß ihre Mäuler auch sein mögen, sie tun der Pflanze selbst nie etwas zuleide, entwurzeln sie niemals. So handle auch der starke Mensch gegen alles, was Natur heißt, sein eigenes Geschlecht voran. Er verstehe die Kunst: vom Leben zu nehmen, ohne ihm zu schaden."

 

 

 "Ganze Weltalter voll Liebe werden notwendig sein, um den Tieren ihre Dienste und Verdienste an uns zu vergelten."

 

 

 

                                                                                               CHRISTIAN MORGENSTERN

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
12. Juli 2011 2 12 /07 /Juli /2011 11:23

For Life: Go Vegan

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post

Présentation

  • : Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • : Beim vierten internationalen Wettbewerb Märchen heute 2016 belegte die Autorin Susanne Ulrike Maria Albrecht den ersten Platz
  • Kontakt

Recherche

Seiten

Liens