Overblog Folge diesem Blog
Administration Create my blog
5. November 2016 6 05 /11 /November /2016 13:23
Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet

Ich, der Erde armer Poet, versteh Euch.

Wenn wir uns selbst genügen wollen, ehrlich

Schaffende wir, müssen wir unsren

Gedanken wieder all die bunten

Hüllen ausziehn.

Ach! Allein in der Maske des Worts wird unser

Tiefstes dem Nächsten sichtbar!

Christian Morgenstern

Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet
Ich, der Erde armer Poet
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
4. November 2016 5 04 /11 /November /2016 20:07
Waldemar Bonsels Himmelsvolk (Ausgabe von 1919) Ein Buch von Blumen, Tieren und Gott

Waldemar Bonsels Himmelsvolk (Ausgabe von 1919) Ein Buch von Blumen, Tieren und Gott

Bundesweiter Vorlesetag

Vorlesen macht Spaß und man lernt dabei.

Am Vorlesetag liest Susanne Ulrike Maria Albrecht aus ihrem Lieblingsbuch "Himmelsvolk - Ein Buch von Blumen, Tieren und Gott" von Waldemar Bonsels vor.

Die Dichterstunde
Die Dichterstunde
Die Dichterstunde
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
4. November 2016 5 04 /11 /November /2016 10:09
Regen
Regen
Regen
Regen
Regen
Regen
Regen
Regen
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
3. November 2016 4 03 /11 /November /2016 15:21
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Das pfeifen die Spatzen von den Dächern.

Das pfeifen die Spatzen von den Dächern.

Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Beim vierten internationalen Wettbewerb "Märchen heute" 2016 belegte Susanne Ulrike Maria Albrecht den ersten Platz.

Beim vierten internationalen Wettbewerb "Märchen heute" 2016 belegte Susanne Ulrike Maria Albrecht den ersten Platz.

Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Das ist lange kein Geheimnis mehr. Das weiß doch jeder. Die Amsel, pardon, die Merle redet von nichts anderem.

Das ist lange kein Geheimnis mehr. Das weiß doch jeder. Die Amsel, pardon, die Merle redet von nichts anderem.

Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Das pfeifen die Spatzen von den Dächern
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
2. November 2016 3 02 /11 /November /2016 22:08
Friedrich von Schiller  -  Johann Christoph Friederich Schiller (10. November 1759 - 9. Mai 1805)

Friedrich von Schiller - Johann Christoph Friederich Schiller (10. November 1759 - 9. Mai 1805)

Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Bittschrift
Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Bittschrift
Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Johann Christoph Friederich Schiller

Bittschrift
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
2. November 2016 3 02 /11 /November /2016 09:36
Wie ward dir Graureiher von Susanne Ulrike Maria Albrecht

Wie ward dir Graureiher von Susanne Ulrike Maria Albrecht

Wie ward dir Graureiher, so große Tragweite! Von deiner Symbolik spricht die ganze Welt. Wär auch mir vergönnt, dass ich die Menschen so beseelen könnt. Susanne Ulrike Maria Albrecht

Wie ward dir Graureiher, so große Tragweite! Von deiner Symbolik spricht die ganze Welt. Wär auch mir vergönnt, dass ich die Menschen so beseelen könnt. Susanne Ulrike Maria Albrecht

Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
2. November 2016 3 02 /11 /November /2016 07:35
Jesus Christus Heiland
Jesus Christus Heiland
Jesus Christus Heiland
Jesus Christus Heiland
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
1. November 2016 2 01 /11 /November /2016 20:13
Sturz der Titanen von Peter Paul Rubens

Sturz der Titanen von Peter Paul Rubens

Es lebt ein Gott zu strafen und zu rächen.

Johann Christoph Friederich Schiller

Perseus und Andromeda von Peter Paul Rubens

Perseus und Andromeda von Peter Paul Rubens

Wir wollen trauen auf den höchsten Gott und uns nicht fürchten vor der Macht der Menschen.

Johann Christoph Friederich Schiller

Johanna von Orleans von Gaston Bussiere

Johanna von Orleans von Gaston Bussiere

Lebt wohl ihr Berge, ihr geliebten Triften,

Ihr traulich stillen Täler lebet wohl!

Johanna wird nun nicht mehr auf euch wandeln,

Johanna sagt euch ewig Lebewohl.

Ihr Wiesen, die ich wässerte! Ihr Bäume,

Die ich gepflanzet, grünet fröhlich fort!

Lebt wohl, ihr Grotten und ihr kühlen Brunnen!

Du Echo, holde Stimme dieses Tals,

Die oft mir Antwort gab auf meine Lieder,

Johanna geht und nimmer kehrt sie wieder!

Johann Christoph Friederich Schiller

Jeanne d' Arc von Peter Paul Rubens

Jeanne d' Arc von Peter Paul Rubens

Geh hin! Du sollst auf Erden für mich zeugen.

In rauhes Erz sollst du die Glieder schnüren,

Mit Stahl bedecken deine zarte Brust.

Johann Christoph Friederich Schiller

Engel von Leonardo Da Vinci

Engel von Leonardo Da Vinci

Engel von Leonardo Da Vinci

Engel von Leonardo Da Vinci

Der Erzengel Gabriel von Hubert und Jan Van Eyck

Der Erzengel Gabriel von Hubert und Jan Van Eyck

Der Erzengel Michael von Guido Reni

Der Erzengel Michael von Guido Reni

Der Erzengel Raphael von Bartolome Esteban Murillo

Der Erzengel Raphael von Bartolome Esteban Murillo

Ein Federzug von dieser Hand, und neu Erschaffen wird die Erde. Johann Christoph Friederich Schiller

Ein Federzug von dieser Hand, und neu Erschaffen wird die Erde. Johann Christoph Friederich Schiller

Es lebt ein Gott
Es lebt ein Gott
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
1. November 2016 2 01 /11 /November /2016 19:15
Für alle Delphine! Die Engel und Heiler der Meere!

Für alle Delphine! Die Engel und Heiler der Meere!

Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. Christian Morgenstern

Weh dem Menschen, wenn nur ein einziges Tier im Weltgericht sitzt. Christian Morgenstern

Für alle Delphine!
Wie ward dir Delphin, so große Tragweite! Von deinem Gesang tönt der ganze Ozean. Wär auch mir vergönnt, dass ich die Menschen so beseelen könnt. Susanne Ulrike Maria Albrecht

Wie ward dir Delphin, so große Tragweite! Von deinem Gesang tönt der ganze Ozean. Wär auch mir vergönnt, dass ich die Menschen so beseelen könnt. Susanne Ulrike Maria Albrecht

Tiere sind mir sehr wichtig!

Tiere sind mir sehr wichtig!

Für alle Delphine!
Für alle Delphine!
Für alle Delphine!
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post
31. Oktober 2016 1 31 /10 /Oktober /2016 20:36
Kunst-Literatur 10/2016
Kunst-Literatur 10/2016
Kunst-Literatur 10/2016
Kunst-Literatur 10/2016
Kunst-Literatur 10/2016
Kunst-Literatur 10/2016
Repost 0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht
Kommentiere diesen Post

Présentation

  • : Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • : Beim vierten internationalen Wettbewerb Märchen heute 2016 belegte die Autorin Susanne Ulrike Maria Albrecht den ersten Platz
  • Kontakt

Recherche

Seiten

Liens