Overblog
Edit page Folge diesem Blog Administration + Create my blog
/ / /
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Märchenoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck (Komponist der Spätromantik), Libretto von Adelheid Wette (Schwester von Engelbert Humperdinck)

Märchenoper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck (Komponist der Spätromantik), Libretto von Adelheid Wette (Schwester von Engelbert Humperdinck)

Lass die Engel bei uns wachen
Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Lass die Engel bei uns wachen,

dass wir wie die Kinder lachen,

dass wir wie die Kinder weinen,

lass uns alles sein, nichts scheinen.

Joseph von Eichendorff

Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff

Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Und während sie schlafen und träumen,

wird es am Himmel klar,

und durch den Himmel fliegen

drei Engel wunderbar.

Robert Reinick

Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Hell die Engelharfe klingt,

an deiner Seite ruht sich

ein wunderschöner Engel aus,

sanft eingehüllt von seinen

Purpurflügeln ruhen wir uns ewig aus.

Susanne Ulrike Maria Albrecht

Illustration von Viktor Paul Mohn

Illustration von Viktor Paul Mohn

Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Lass die Engel bei uns wachen
Diese Seite teilen
Repost0
Published by Susanne Ulrike Maria Albrecht

Présentation

  • : Blog von susanne-ulrike-maria-albrecht.over-blog.de
  • : SUSANNE ULRIKE MARIA ALBRECHT wurde am 3. November 1967 in Zweibrücken geboren. Nach ihren Vorfahren sind Straßen (Christian-Schwarz-Straße und STENGELSTRAßE) benannt. Ihr Urgroßvater LUDWIG STENGEL hat 1914 den Rosengarten in Zweibrücken angelegt. Sie absolvierte eine abgeschlossene Ausbildung zur Gestalterin für visuelles Marketing und eine private Schauspielausbildung. SUSANNE ULRIKE MARIA ALBRECHT hat bereits zahlreiche Werke veröffentlicht und wurde mehrfach ausgezeichnet. Die Presse, "Die Rheinpfalz", "Pfälzischer Merkur" ... berichtete (auch mit Buchbesprechungen und Interviews) ausführlich darüber. Die Lyrik von SUSANNE ULRIKE MARIA ALBRECHT zeigt eine kleine Auswahl ihres kreativen Schaffens. Die literarischen Arbeiten von ihr zeichnen sich durch vielfältige Themen und Stimmungen aus. Ihre Prosa zeugt von nachdenklichen, verträumten oder humorvollen Texten. Beim vierten internationalen Wettbewerb "Märchen heute" belegte SUSANNE ULRIKE MARIA ALBRECHT den ERSTEN PLATZ. LUDWIG STENGEL, der Urgroßvater von SUSANNE ULRIKE MARIA ALBRECHT hat 1914 den Rosengarten in Zweibrücken angelegt. Sein Onkel, LUDWIG STENGELS Onkel, war der Ehrenbürgermeister GOTTFRIED STENGEL Uhrmacher und Ritter des Verdienstordens VOM HEILIGEN MICHAEL, nach ihm wurde die STENGELSTRAßE benannt.
  • Kontakt

Recherche

Seiten

Liens